Thema der Woche: Bürodrehstühle

Wir führen Bürodrehstühle namhafter Hersteller bei denen ein langfristiger Service sichergestellt ist. Ein guter Stuhl passt zu dem Mitarbeiter und lässt sich optimal anpassen. Eine ausgefeilte Synchronmechanik wie es zum Beispiel die Stühle von Girsberger und Wiesner Hager anbieten unterstützen das dynamische Sitzen. Haider (Bioswing), Löffer (Ergo-Top) und Rovo (Ergo Balance) gehen noch einen Schritt weiter und bieten bewegtes Sitzen für gesundes Sitzen. (Um zu den Angebote zu gelangen bitte auf das Bild klicken)

Vital-Office®-Konzept / Bambus Office

„Die Gewalt des Windes und die Last des Schnees biegen den Bambusbaum, sie können ihn aber nicht brechen“

Chinesische Weisheit


  • Die besondere Gestaltung der Büroräume nach der Lehre des Feng Shui soll das Chi zum fließen bringen und dafür sorgen, dass Sie sich im Büro richtig wohlfühlen und Ihre Arbeit mit Effektivität und Freude leicht von der Hand geht.

    Einflussfaktoren einer stressfreien und ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung sind die Grundpfeiler des Vital-Office® Konzeptes, welches sich mit der Wertigkeit unserer Umgebung und unserer Arbeit im Büro beschäftigt. Ihr wichtigstes und somit auch das Herzstück einer Büroausstattung ist, neben einem ergonomischen Stuhl, der Arbeitstisch. Sehr komplexe Faktoren bestimmen hier die Psyche eines jeden Arbeitnehmers – Ihrem wichtigsten Kapital.

    Wertiges Arbeitsmaterial, in diesem Fall der Arbeitstisch, erhöht nachweislich die Qualität und die Effektivität der ausgeführten Arbeiten. Um dies festzustellen, ist es am sinnvollsten sich selbst in entsprechender Umgebung zu erleben, ein Gefühl für die Wertigkeit des Arbeitsumfeldes zu bekommen. Sie werden sehr spontan feststellen, dass die Qualität der geleisteten Arbeit und der Spaßfaktor beim Arbeiten selbst, ein ganz anderer ist.

    • Der Vorteil einer Schreibtischplatte in Bambus Massivholz liegt in der Nachhaltigkeit und Wertigkeit.

    • Der Vorteil für den Unternehmer liegt in verbesserter Arbeitsqualität, Achtsamkeit und Attraktivität.

    • Der Vorteil für den Mitarbeiter ist Wertschätzung und „Wohlfühlen“.

    Die Auswahl des Materials der Tischplatte spielt hierbei eine enorm große Rolle, denn mit dieser Fläche kommen wir den ganzen Tag in Kontakt, fassen Sie an, lassen unsere Arme darauf ruhen – wir sind eben in direktem Kontakt mit ihr. Natürliche Formen und abgerundete Kanten aus einem ebenso natürlichem Werkstoff sind hier das Geheimnis. Hervorragend für die Verarbeitung zu Tischplatten ist ein Werkstoff geeignet, der in den letzten Jahren hier für Furore sorgt: Bambus!

    Bambus-Massivholzplatten sind, im Vergleich zu furnierten Platten aus z.B. Kanadischem Ahorn oder Schweizer Birnbaum wesentlich günstiger und dabei im direkten Vergleich viel härter in der Oberfläche und somit auch unempfindlicher. Dieser schnell nachwachsende Rohstoff trägt somit aktiv zum Umweltschutz bei und ist deshalb als „nachhaltiger Rohstoff“ zu bezeichnen. Es können jährlich große Mengen gefällt werden ohne den Bestand zu gefährden. Durch das weit verzweigte Wurzelwerk wachsen ständig neue Pflanzen nach, nicht wie bei einem Baum. Das rasche Wachsen sorgt außerdem dafür, dass Bambus, im Vergleich zu einem Baum, extrem viel CO2 speichern kann.

    Vital-Office® bietet Bambus in 2 Farben, 3 verschiedenen Stärken 40,25 und 18mm und mit verschiedenen Kantenprofilen von Rund bis Facette ab Lager und Produktion in Deutschland an. Ein speziell entwickeltes Öl in Verbindung mit einer speziell entwickelten Verarbeitungstechnik kombiniert die einzigartige Vital-Office® Natürliche Haptik mit bürogerechter Pflegbarkeit.

  • Namhafte Unternehmen wie z.B. Kärcher, Jungheinrich und H.C.Starck haben sich bereits für das Vital-Office® Bambus Office entschieden. Neben diesen Unternehmen zählen auch Rechtsanwälte, Notare, Ärzte oder Architekten beispielhaft zu den täglichen Kunden.

    Profitieren auch Sie von einem großen Stück Lebensqualität in Ihrem Büro – denn dort verbringen Sie einen Großteil Ihrer kostbaren Zeit.