Ergonomie im Büro

„Sitz gerade, Kind!“ Wer kennt diesen Satz nicht aus seiner Kindheit? Und auch, wenn er irgendwann nervte: Sie hatten schon Recht, unsere Eltern. 

Ergonomie im Büro

Beratung, die Ihnen den Rücken stärkt

Glücklicherweise sind wir im modernen Büro nicht mehr auf uns alleine gestellt, wenn es um die richtige Haltung geht.  Ergonomisch funktionale Möbel und zahlreiche andere Arbeitshilfen unterstützen eine entspannte und gesundheitsfordernde Körperhaltung im Büro.  

Dazu gehören nicht nur auf die jeweiligen Körpermaße eingestellte Bürostühle und Tische. Auch die Analyse der typischen Handgriffe und Tätigkeiten und der Organisation des Arbeitsplatzes sollten Teil zu einer umfassenden Arbeitsplatzoptimierung sein. 

Die zahlt sich für Arbeitnehmer und Unternehmen gleichermaßen aus, denn 30% aller Krankmeldungen in Deutschland werden von Rückenschmerzen verursacht und ca. die Hälfte der vorzeitigen Rentenanträge erfolgt aufgrund von Bandscheibenproblemen. 

Ergonomie im Büro ist also eine Investition, die sich auszahlt und wird zudem häufig staatlich unterstützt. In vielen Fällen, in denen Arbeitnehmer nach einer Rehabilitation in den Arbeitsprozess zurückkehren, werden z.B. orthopädische Stühle von den Versicherungsträgern bezuschusst.

Zu den Fördermöglichkeiten und der Antragstellung beraten wir Sie gern. Zu ergonomisch optimalen Arbeitsplätzen ohnehin!

(Zum Vergrößern bitte jeweiliges Bild anklicken)
(Zum Starten des Videos bitte Play drücken)

Broschüre